Franz Amon verstorben

Tief betroffen geben wir die Nachricht, dass unser Kamerad ELM Franz Amon am 14.08.2020 im 85. Lebensjahr verstorben ist.

Franz Amon ist am 01.01.1963 in die Feuerwehr Freitzenschlag eingetreten. In seiner aktiven Zeit war er jahrelang unserer Wehr als Maschinist eingeteilt.
Für seine Leistungen wurden ihm zahlreiche Auszeichnungen verliehen. So wurde er mit dem Ehrenzeichen für 25, 40 und 50 jährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst, sowie mit dem Vedienstzeichen 3. Klasse des NÖ Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Weiters erwarb er das Feuerewehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber.

Bei diversen Vorhaben wie Feuerwehr- und Festhallenbau hat er die Feuerwehr durch seine Mitarbeit bestens unterstützt. So lange es seine Gesundheit zuließ nahm er immer wieder aktiv am Feuerwehr- und Gesellschaftsleben teil. Bei Begräbnissen hat er vielen Kameraden die letzte Ehre erwiesen.
DANKE für deine gelebte Kameradschaft. DANKE für die fast 60 jährige Verbundenheit zu unserer Feuerwehr. Franz, wir werden Dir immer ein ehrenvolles Andenken bewahren, du wirst immer in unseren Herzen weiterleben. Gut Wehr Kamerad. Ruhe in Frieden.

von HUBER Günther, ASBÖA]

Zurück